deutsch english russia 
GROSS | Sitemap | AGB | Impressum | Kontakt | Jobs
Slide1 Slide2 Slide3 Slide4 Slide5 Slide6 Slide7 Slide8 Slide9 Slide10

Die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Behälter- und Apparatebauer macht dich zu einem gefragten Experten für moderne technische Geräte. Diese werden als Einzelteile, Baugruppen oder Komplettanlagen in vielen Industriesektoren benötigt. Das stellt hohe Anforderungen an die Qualität deiner Arbeit und sorgt für vielschichtige Tätigkeitsfelder: die Arbeitsplätze im Behälter- und Apparatebau sind genauso abwechslungsreich wie die Arbeit selbst.

 

Vielschichtige Tätigkeitsfelder:

Seien es chemische Werke, die Lebensmittelindustrie, Brauereien, Forschungszentren oder Kraftwerke – die Behälter- und Apparatebautechnik erfordert vielfältiges Wissen und hochwertiges Können von dir. Handwerkliches Geschick und das Interesse für technische Entwicklungen und neue Aufgaben sind Voraussetzungen, die du mitbringen solltest. Alles Weitere lernst du in deiner Ausbildung. Dazu gehören:


  • Anfertigung und Montage von Bauteilen für Apparate, Behälter und Rohrleitungen
  • Montage von Mess-, Steuer-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen
  • Prüfung und Instandsetzung von Apparaten und Rohrleitungen

 

Experte für moderne technische Geräte:

Maß- und Präzisionsarbeit sind das eine, das Verständnis technischer Zusammenhänge das andere. Damit du als Behälter- und Apparatebauer für die Aufgaben von morgen fit bist, erwirbst du während deiner Ausbildung fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Werkstoffen Edelstahl, Stahl, Kupfer, Aluminium und Kunststoff. Zudem erlernst du die Beherrschung moderner Schweißverfahren und Verformungstechniken. Weitere Ausbildungsinhalte sind die Themen Energiesparen und Umweltschutz.

Suchbegriff eingeben:

   

Bewirb dich jetzt bei GROSS, wenn du eine Ausbildung mit Zukunft suchst >>

Schau Dir die Abschlussarbeit unseres Auszubildenden an! Abschlussarbeit>>

GROSS im Fernsehen

Die Sendung Galileo des Fernsehsenders Pro7 hat einen Film über die Firma GROSS produziert, der anschaulich die Vorbereitung, Entstehung und den Transport eines Tanks dokumentiert.

Galileo-Moderator Aiman Abdallah